Hauskapelle feierlich eingesegnet

Am Samstag, 9. April, wurde die Hauskapelle in der Villa St. Charles nach einer umfassenden Renovierung wieder feierlich eingesegnet durch die beiden Megger Ortspfarrer Hanspeter Wasmer (Bild) und Jan Reintjes. An der Feier nahmen auch Vertreter der G. & L. Powalla Bunny’s Stiftung Luzern teil, welche mit einer grosszügigen Schenkung die Restaurierung der Kapelle erst möglich gemacht hatten.

Als besonderer Höhepunkt der Feier spielte Alois Koch, Organist, Musikwissenschaftler und ehemaliger Professor und Rektor der Musikhochschule Luzern, ein Konzert auf der Goll-Orgel in der Kapelle. Diese Orgel  aus dem Jahr 1924 wurde in über 900 Arbeitsstunden ebenfalls restauriert und wieder bespielbar gemacht.