Peter Erni tritt zurück

Peter Erni tritt auf Ende August als Präsident des Stiftungsrates St. Charles Hall zurück. Er will sich wieder vermehrt anderen Aufgaben zuwenden.

Während seiner Amtszeit konnten wichtige Projekte erfolgreich abgeschlossen werden. So wurde unter anderem das Dachgeschoss in der Villa ausgebaut und die Hauskapelle restauriert. Mit seinem Fachwissen als Architekt hat Peter Erni zudem viele weitere bauliche und dringend notwendige Sanierungen in der über hundertjährigen Villa lanciert und begleitet. Der Stiftungsrat dankt Peter Erni für seinen engagierten Einsatz.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.