Viele Besucher an der Neueröffnung der Kapelle

Am Sonntag, 10. April, fand bei einem Tag der offenen Tür für die Bevölkerung die Neueröffnung der Kapelle in der Villa St. Charles Hall statt. Dabei konnte die restaurierte Kapelle besichtigt werden und die rund 700 Besucherinnen und Besucher erhielten dabei Erläuterungen zur Geschichte und Renovation der Kapelle und der Orgel. Zudem fanden Orgelkonzerte und Rundgänge durch die Villa statt.

Die meisten der Besucherinnen und Besucher nutzen zudem die Möglichkeit, auf der Südterrasse Kaffee und Kuchen aus dem Villa-Bistro zu geniessen.

Bericht NLZ vom 11.4.2016. Hier