Suche
  • St. Charles Hall

Neue Stiftungsrätin Carmen Holdener

Der Regierungsrat des Kantons Luzern hat Carmen Holdener als neue Stiftungsrätin der Stiftung St. Charles Hall in Meggen gewählt. Sie tritt die Nachfolge des im letzten Herbst verstorbenen Stiftungsrats Rudolf Wyss an.


Carmen Holdener ist im Gemeinderat Meggen für die Bereiche Bildung, Jugend und Sport verantwortlich. Sie wird per 1. April 2022 im fünfköpfigen Stiftungsrat der St. Charles Hall Einsitz nehmen. Gleichzeitig wird die gelernte Marketingplanerin mit eidg. Fachausweis die Leitung der Marketingkommission im Stiftungsrat übernehmen.


Stiftungsratspräsident Bernhard Kobler sagt: «Mit Carmen Holdener ist der Gemeinderat Meggen wieder in unserem Stiftungsrat vertreten. Zudem kann der Stiftungsrat mit einer in Meggen bestens vernetzten und sehr kompetenten Frau verstärkt werden».




17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen